Blinddarm

PRAXISINFORMATIONEN

Terminpraxis

Operationen nach Terminvereinbarung

 

Facharztsprechstunden nach Terminvereinbarung

 

Akut Unfallverletzte

Montag bis Freitag 8 bis 18 h

 

UNSERE FACHÄRZTE SIND MITGLIEDER IN FOLGENDEN FACHGESELLSCHAFTEN:

BLINDDARMENTFERNUNG

 

Der Blinddarm kann sich immer mal wieder entzünden und somit Beschwerden bereiten. Da der Blinddarm ein Überbleibsel der Entwicklung ist und in unserem Körper keine wichtigen Aufgaben innehat, sollte dieser ohne anschließende Beeinträchtigung entfernt werden (Appendektomie). Hierbei erlaubt die Laparoskopie (Schlüssel-Loch-Chirurgie) zunächst eine gute Übersicht im Bauchraum. Es werden insgesamt 3 Schnitte von jeweils max. 1cm erforderklich. Über diese "Zugänge" werden die Kamera und 2 Instrumente in den Bauchraum eingeführt und der Blinddarm entfernt.

 

Dieser Eingriff ist im Falle einer chronischen Blinddarmentzündung planbar und muss nicht nottfallmäßig operiert werden.

 

Falls es sich um akute Beschwerden handelt sollte schnellstmöglich eine Klinik aufgesucht werden!

 

Falls Sie sich den genauen Ablauf dieser Operationen ansehen möchten klicken sie HIER!

 

 

Alle operativ tätigen Ärzte sind hoch qualifiziert und sehr erfahren in der Durchführung ambulanter Operationen.

 

Wir sprechen: